Hier entsteht die neue Seite von:

Seite wird aktuell noch responsiv gestaltet. Bitte auf dem Desktop aufrufen.

nachhaltiger.

Integration der 17 SDGs in Ihren Unternehmenserfolg.

Unsere Mission

Wir haben THE SEVENTEEN als Purpose-Start-Up mit einer klaren Mission gegründet, die das Thema Nachhaltigkeit im Markenkern und in unseren Produkten verankert.

Wofür wir stehen:
Die Markenwerte Fairness, Transparenz, Vielfalt & Wertigkeit
Ausgewählte Produktwelten & stilvolle Basic-Produkte
Wissenschaftlich fundierte Nachhaltigkeitsanalysen für unsere Produkte
Inspiration durch die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der UN
17 Paten und Patinnen vertreten und supporten jeweils ein konkretes Nachhaltigkeitsziel
Unsere 17 Paten & Patinnen anzeigen
Ein positiver Effekt (+) in jedem Ziel ist unser Antrieb
Unterstützung

Du möchtest beitragen? Gerne.

Lorem ipsum dolor sit amet nonuti caporium est artis scriptoriae. Magnium cartier doth protrudi et presti excreteur nonuti.

Unsere 17 Nachhaltigkeitsziele

Angelehnt an die SDGs der UN haben wir unsere eigenen 17 Nachhaltigkeitsziele definiert. Somit konnten wir das komplexe Thema der Nachhaltigkeit für den Alltag
und konkrete Produktwelten ganzheitlich greifbarer abbilden.

Wir verfolgen unsere 17 Nachhaltigkeitsziele stets vor dem Hintergrund der 17 SDGs und lassen einen Teil unseres Unternehmensgewinns in zweckgebundene Projekte zu den SDGs fließen.

Mehr zu den 17 SDGs
17 Ziele - 17 Paten & Patinnen

Unsere Paten und Patinnen stehen jeweils für eines unserer 17 Nachhaltigkeitsziele

Unser Anspruch

Unsere Produkte sollen in ihrem Lebenszyklus möglichst positiv auf diese 17 Ziele der Nachhaltigkeit einzahlen.

Langfristiges Ziel

Die Vermittlung von Werten und Lebenswelten ganzheitlich nachhaltiger zu gestalten.

Was sind die SDGs?

SDG steht für die Sustainable Development Goals (also die Nachhaltigkeitsziele) der UN. Die SDGs stellen die zentralen Leitlinien für die Menschen auf diesem Planeten beim Thema Nachhaltigkeit dar.

X

Unsere 17 Paten & Patinnen

Folgende 17 Paten und Patinnen repräsentieren ihr Nachhaltigkeitsziel und setzen sich mit Überzeugung dafür ein. 

Unser Ziel ist es, 17% unseres Gewinns als finanziellen Support in die jeweiligen Ziele und SDGs weiterzugeben, um ganzheitlicher zu helfen.

Patin
#1
Kinderarmut

Anni Friesinger-Postma

Unterstützt das SDG
#1

Anni gehörte als Eisschnellläuferin und durch ihre zahlreichen Siege u.a. bei den Olympischen Spielen zu den erfolgreichsten und bekanntesten

deutschen Sportlerinnen. Vor allem nach ihrer Sportkarriere hat der Familienmensch Anni sich Nachhaltigkeit als wichtigen Wert aufgebaut und unterstützt dabei vor allem die Kleinsten: Kinder und die Bekämpfung von Kinderarmut sind Anni besonders wichtig. Nicht zuletzt ihr eigener Concept Store „Small Heroes“ verleiht ihrer Leidenschaft zu hochwertiger und nachhaltiger Kindermode Ausdruck. Anni steht als Patin für das Ziel Nr. 1 und wird zukünftig dabei die Organisation „Der Bunte Kreis Bundesverband“ unterstützen.

Mehr erfahren
Pate
#2
Hunger & Ernährung

Timo Hildebrand

Unterstützt das SDG
#2

Timo, ehemaliger deutscher Fußball-Nationalspieler, ist bekennender Veganer und hat im Jahr 2021 ein veganes Restaurant („vhy!“) gegründet.

Nicht nur in diesem Zusammenhang liegen Timo die Themen gesunde Ernährung, Essen und natürlich die Bekämpfung des bestehenden Hungers auf unserem Planeten am Herzen. Diesen Hunger aus der Welt zu verbannen, ist eine starke Mission, die Timo sich auferlegt hat. Daher ist Timo Pate für unser Ziel Nr. 2 und unterstützt den Verein STELP e.V., welcher u.a. bedürftige Menschen mit Lebensmitteln versorgt.

Mehr erfahren
Pate
#3
Bewegung & Gesundheit

Philip Ibe

Unterstützt das SDG
#3

Philip ist unser „Doc“. Während seiner erfolgreichen Karriere als Zehnkämpfer hat er Medizin studiert. Im Anschluss wurde er Leitender Arzt

in einer Privatklinik und betreut im deutschen Olympiateam u.a. die Hockeymannschaft sowie die Hockey Bundesliga-Mannschaft des Rot-Weiss Köln als Mannschaftsarzt. Philipp steht als Pate für das Ziel Nr. 3, er will für eine bessere medizinische weltweite Versorgung und ein Wohlbefinden von bedürftigen Menschen einstehen und wird dabei die Organisation „Ärzte ohne Grenzen e.V.“ unterstützen.

Mehr erfahren
Pate
#4
Nachhaltige Bildung

Prof. Dr. Christoph Willers

Unterstützt das SDG
#4

Christoph ist dem Thema Nachhaltigkeit bereits seit langer Zeit verbunden – nach Tätigkeiten im Consulting gilt seine Aufmerksamkeit heute dem

Bildungssektor. Er ist Geschäftsführer der CBS International Business School und Professor für Strategisches Management. Er ist davon überzeugt, dass Bildungsanbieter dazu beitragen können, das Thema Nachhaltigkeit im Bewusstsein aller Lernenden zu verankern. Denn Bildung kann Menschen befähigen, für heutige und zukünftige Generationen verantwortungsvoll zu handeln. Christoph steht als Pate für das Ziel Nr. 4 und wird dabei die Organisation „Meeting Bismarck – Gododo Ghana“ unterstützen, die Schul- und Berufsausbildung fördert.

Mehr erfahren
Patin
#5
Culture & Diversity

Susanne Timosci

Unterstützt das SDG
#5

Susanne war die erste weibliche Direktorin in der Deutschen Fußball Liga und mehr als 12 Jahre als Senior Executive in strategischen Funktionen

innerhalb der Bundesliga tätig. Sie hat die Digitalisierung, Markteintritte und deren Organisationsentwicklung maßgeblich mitgestaltet und fungiert zudem als Expertin für Innovation, Digitalisierung & Culture. Susanne steht bei uns für das Thema Diversity – eine Aufgabe, die gerade in gesellschaftlichen Bereichen wie dem Sport und anderen Industriesektoren noch viele Herausforderungen mit sich bringt. Susanne wird den Spendenbeitrag mit ihrem Mentorship bei „Encourageventures“ verknüpfen.

Mehr erfahren
Patin
#6
Nachhaltige Wasserversorgung

Prof. Dr. Manuela Wimmer

Unterstützt das SDG
#6

Manuela, unsere Patin und Expertin für sauberes Trinkwasser, weiß sehr genau, welche Bedeutung dieses Themenfeld in den nächsten Jahren

bekommen wird. Der Handlungsdruck wird in den meisten Regionen dieser Welt stark zunehmen – Sauberes Trinkwasser wird ein rares Gut. Manuela ist Professorin an der Hochschule Hof mit den Schwerpunkten Umwelttechnik und Projektmanagement sowie Leiterin der Forschungsgruppe „Nachhaltigkeit und Projektmanagement in der Wasserwirtschaft“. Sie wird in ihrem Ziel Nr. 6 die NGO „Viva con Agua“ unterstützen.

Mehr erfahren
Patin
#7
Energie & Digitalisierung

Ariane Elena Fuchs

Unterstützt das SDG
#7

Ariane ist Green Digital Pioneer und arbeitet bei der Deutschen Telekom als Moderatorin, IoT Marketing Manager und Social Innovation Enthusiast

für Digitalisierungsthemen. Sie treibt die Themen Erneuerbare Energien voran und steht im digitalen Kontext für Innovationen und Dynamik. Ariane wird als Patin die Organisation „Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima“ unterstützen, die sich vor allem für die breite Umstellung auf Erneuerbare Energien einsetzt.

Mehr erfahren
Pate
#8
Produktions- & Arbeitsbedingungen

Dr. Martin Hofmann

Unterstützt das SDG
#8

Martin ist Head of Volkswagen Group HR Digitalization, Consulting Center & Recruiting bei der Volkswagen AG. Er hat internationale Erfahrung beim

Aufbau von Unternehmen im In- und Ausland und setzt sich deshalb intensiv für die Weiterentwicklung von Mitarbeitern und die Verbesserung der Arbeitsbedingungen ein. Ein Schwerpunkt ist hierbei unter anderem die Begleitung der Digitalisierung und die daraus resultierende sich ändernde Anforderung an die Arbeits- und Lebenswelt. Martin wird als Pate die "International Labour Organization" unterstützen, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Arbeitsbedingungen weltweit zu verbessern.

Mehr erfahren
Pate
#9
Nachhaltige Industrie

Jürgen Pfitzer

Unterstützt das SDG
#9

Jürgen, einer von zwei geschäftsführenden Gesellschaftern und Gründern des auf Nachhaltigkeit fokussierten Unternehmens TECNARO, möchte das Thema

Nachwachsende Rohstoffe noch stärker in die Industrie bringen. Er hat gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Helmut Nägele den ligninbasierten Biokunststoff Flüssigholz ARBOFORM erfunden, wofür ihnen vom Europäischen Patentamt der europäische Erfinderpreis 2010 verliehen wurde. Bei uns wird Jürgen die „TheoPrax Stiftung“, mit dem Stiftungszweck der Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie der Aus- und Weiterbildung, unterstützen.

Mehr erfahren
Pate
#10
Fairness & Gerechtigkeit

Tobias Roth

Unterstützt das SDG
#10

Tobi, von Zuhause aus bereits mit viel sozialem Fingerspitzengefühl „ausgestattet“, setzt sich für Fairness und Gerechtigkeit ein.

„Mir sin wie mer sin! (Wir sind, wie wir sind“) oder „De Haupsaach es, et Hätz es jot! (Die Hauptsache ist, das Herz ist gut.)“. Dies sind Leitsprüche, die Tobi – Rheinländer im Herzen und im Auftreten – lebt und liebt. Toleranz und Respekt sind ihm wichtig. Jeden Tag ist er als Journalist auf den Straßen Deutschlands unterwegs und behandelt dabei alle Menschen mit eben dem nötigen Respekt. Tobi möchte das Ziel Nr. 10 unterstützen und spendet zukünftig seinen Beitrag an den Verein „HÁWAR.help“.

Mehr erfahren
Pate
#11
Smart Cities

Patrick Becker

Unterstützt das SDG
#11

Patrick steht für das Ziel Smart Cities und sieht darin eine übergeordnete Aufgabe für die Gesellschaft. Um nicht nur Großstädte, sondern auch

kleinere Kommunen und Gemeinden innovativer und nachhaltiger zu gestalten möchte er seine zehnjährige Marketingerfahrung (HUGO BOSS und NIKE) nutzen, um Strategien zur zukunftsfähigen Gestaltung der Digitalisierung in Städten zu initiieren, sowie urbane Smart City-Projekte mit THE SEVENTEEN umzusetzen. Patrick unterstützt hierbei zukünftig das „Forschungscluster Smart Cities“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat.

Mehr erfahren
Patin
#12
Nachhaltige(r) Konsum & Produktion

Yvonne Schmitz-Grade

Unterstützt das SDG
#12

Yvonne ist Bekleidungsingenieurin und Expertin für „Customized Sustainability“. Sie lebt das Thema Nachhaltigkeit seit über 13 Jahren

mit ihrer eigenen Firma mio | my individual outfit – und ist seit mehr als 20 Jahren in der Bekleidungsbranche unterwegs. Sie bringt eine umfassende Produktions- und Marktkenntnis in „THE SEVENTEEN“ ein. Ihr Motto ist: Qualität ist gelebte Nachhaltigkeit. Yvonnes Spende geht an „SEED Madagascar“, bei dem Weberinnen im ländlichen Madagaskar im Aufbau von wirtschaftlichen Strukturen unterstützt werden.

Mehr erfahren
Pate
#13
Klimawandel

Prof. Dr. Torsten Weber

Unterstützt das SDG
#13

Torsten ist Professor für Nachhaltigkeitsmanagement an der CBS International Business School und hatte die Idee für die Gründung von „THE SEVENTEEN“.

Er ist zudem bereits wissenschaftlicher Berater und Mitgründer von „Sports for Future“, einer Initiative, die das Bewusstsein für das Thema Klimawandel stärker in den deutschen Sport bringen will. Er hat lange in verschiedenen Unternehmensberatungen sowohl für KMU als auch große Konzerne gearbeitet und weiß, wie weit der Weg für viele dieser Unternehmen hin zu nachhaltigerem Wirtschaften noch sein wird. Torsten wird den Klimaschutz unterstützen und dabei insbesondere die Aufforstungsinitiative „Sports for Trees“.

Mehr erfahren
Patin
#14
Nachhaltige Wasserwelten

Dr. Diana Born

Unterstützt das SDG
#14

Diana „brennt“ für das Meer… und dafür, dass sich die Temperatur unter Wasser nicht erhöht. Sie ist promovierte Biowissenschaftlerin

und hat sich intensiv mit der maritimen Welt befasst. Sie nutzt wissenschaftsbasierte Methoden, um Menschen und Organisationen bei der Transformationen zu einer nachhaltigen Gesellschaft zu unterstützen. Die Meeres- und Klimaschützerin arbeitet als Partnerin für Nachhaltigkeitsmanagement in der Strategieberatung Kleinundpläcking, unterstützt die EIT Climate-KIC Community als Climate Coach und ist eine Nachhaltigkeitsexpertin des Futurewoman-Netzwerks. Dianas unterstütztes Projekt ist das Cintai Tioman („Love Tioman“, ein Nachhaltigkeitsprogramm von Reefcheck Malaysia auf der Insel Tioman) im Kontext des SDG 14.

Mehr erfahren
Patin
#15
Biodiversität & Tierwohl

Jacqueline Otchere

Unterstützt das SDG
#15

Jacqueline ist Profi-Sportlerin, aktuelle deutsche Meisterin im Stabhochsprung, bekennende Klimaschützerin und lebt vegan. Sie kämpft als faire

Sportlerin für faire Bedingungen und will Ungleichheiten entgegentreten. Fairness und Diversität liegt ihr in allen Bereichen des Lebens am Herzen. Am stärksten schlägt ihr Herz aber für die Biodiversität und für Fairness gegenüber Tieren und der Umwelt. Daher wird Jacqueline die Organisation „Gut Aiderbichl“ unterstützen. Dies ist Europas größtes Tierparadies für gerettete Tiere und eine Begegnungsstätte für Mensch und Tier.

Mehr erfahren
Pate
#16
Nachhaltige Institutionen & Verbände

Christian Laaff

Unterstützt das SDG
#16

Christian hat, selbst aus einem Familienunternehmen kommend, im März 2015 sein erstes eigenes Unternehmen gegründet. Seit 2010 ist er Mitglied

im Verband der Jungen Unternehmer (>1.500 Mitgliedsunternehmen) und ist seit 2012 im Bundesvorstand des Verbandes. Er steht für das Thema Verbände und starke Institutionen. Christian spendet seinen Gewinnanteil vor dem Hintergrund des SDG 16 in die Organisation „Grund für Gutes gGmbH.“

Mehr erfahren
Pate
#17
Nachhaltige Netzwerke

Klaus Kärcher

Unterstützt das SDG
#17

Klaus ist Unternehmer und steht für das Thema Netzwerke und Kooperationen. Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Sportmanager

und betreut Athleten wie Fabian Hambüchen, Laura Ludwig, Simon Zachenhuber oder Sven Hannawald. Das Thema Nachhaltigkeit liegt ihm seit Jahrzehnten am Herzen und Klaus versucht Menschen und Netzwerke dabei zu inspirieren. Klaus wird das Ziel Nr. 17 und dabei die Organisation „Back to life“ supporten.

Mehr erfahren
Kontakt aufnehmen

Integration der SDGs

Implementierung der 17 Nachhaltigkeitsziele der UN und Ausrichtung der zu beratenden Unternehmen an diesen Zielen

Circular Cycle Analysen

Analyse der Umwelt- und Sozialwirkungen von Produkten/Schwerpunkt: Zirkuläre Wertschöpfungsketten (Cradle-2-Cradle Ansätze)

Sustainable Branding & Communication

Aufbau nachhaltiger Marken sowie Nachhaltigkeitskommunikation und -reporting

Hot Spot Analysen

Identifizierung von Nachhaltigkeitsrisiken und -potenzialen entlang der Wertschöpfungsketten (gemeinsamer Ansatz mit MPCG Consulting)
Unsere Produktwelten

Fairness, Transparenz, Vielfalt & Wertigkeit vereint.

Coming Soon
Mehr erfahren